DE EN ZH FR IT PL ES TR
Schnier smart-E 310 smart-E 510

smart-E 310 · smart-E 510
Die Hochspannungsversorgung
mit Performance Level d (PLd)

smart-E von SCHNIER ist der erste all-in-one Hochspannungserzeuger für Beschichtungsanlagen und steht für:

   Hochspannung bis 100 kV und 800 µA

 

   Integrierte Restenergieüberwachung

 

   Rückmeldekontakt mit Performance Level d 

 

   Kompakte Bauform

 

   Einfachste Installation

 

   Geeignet für den Einsatz in EX-Zone II

 

   Keine separate HS-Steuerung

 

   Einfache Anbindung an Ihr Bussystem
       - Profinet  - Ethernet  - EtherCat  - CAN

 

Preiswert, einfach und sicher!

 

Durch die Integration der Steuerung entfällt die Verkabelung zwischen HS-Steuerung und HS-Erzeuger komplett und eine kostengünstige Busschnittstelle ersetzt die früher aufwändige Verdrahtung zur übergeordneten Steuerung. Der Preis für die Hochspannungsversorgung halbiert sich durch den Wegfall der HS-Steuerung.

 

Durch seine flache Bauform kann der smart-E einfach z.B. am Roboterarm montiert werden. Die Hochspannungssteuerung samt Bussystem ist in den Hochspannungserzeuger bereits integriert. Der Generator kann deshalb direkt an Ihr Bussystem angeschlossen werden und die verfügbaren Schnittstellen-Dateien (z.b. eds, gsd) erleichtern die Einbindung in Ihre Software.

 

Zur Vereinfachung des Anlagen-Sicherheitskonzepts ist zudem noch eine redundant ausgeführte Restenergieüberwachung mit Performancelevel d eingebaut. Der trockene Hochspannungs-Anschluss macht lästiges Fetten bei der Installation und beim Wechsel des Hochspannungskabels überflüssig.